3.2 Tagespflege und Aus-Zeit

Sundern_80_03

23 3 3.2 Tagespflege und Aus-Zeit Tagespflege Der Caritas-Verband bietet mit der Tagespflege eine weitere Einrichtung für ältere pflegebedürftige Menschen in Sundern an. Sie bietet eine Alternative zum Umzug in ein Pflegeheim und eine notwendige Ergänzung zum ambulanten Pflegedienst. In der Tagespflegeeinrichtung wird der pflegebedürftige Mensch tagsüber in einer familiären Atmosphäre betreut und versorgt. Durch aktivierende und rehabilitierende Elemente erhalten Pflegebedürftige ein Mehr an Lebensqualität. Durch eine Vielzahl von gemeinsamen Aktivitäten (Einzel- und Gruppenangebote) wird das Selbstwertgefühl gesteigert. Die Angehörigen von Pflegebedürftigen werden so von ihrer oft sehr belastenden Situation entlastet und bekommen Beratung und Begleitung. Die Tagespflege des Caritas-Verbandes bietet in Sundern 12 Plätze, die von montags bis freitags oder an einzelnen Tagen in der Woche in Anspruch genommen werden können. Geöffnet ist die Einrichtung von 8.00–16.00 Uhr und nach individueller Absprache. Wenn gewünscht und erforderlich gewährleistet unser Hol- und Bringedienst mit behindertengerechten Fahrzeugen den sicheren Weg in die Tagespflege und wieder nach Hause. Es werden drei gemeinsame Mahlzeiten angeboten (Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee mit Kuchen). Bei Bedarf werden Zwischenmahlzeiten gereicht. Der Tagessatz setzt sich zusammen aus pflegebedingten Kosten, „Verpflegung und Unterkunft“ sowie den Fahrdienst und investiven Kosten. Die Kosten werden bei bestimmten Voraussetzungen teilweise von der Pflegekasse oder dem Sozialhilfeträger übernommen. Wir beraten Sie gerne auch über weitere Finanzierungsmöglichkeiten! ■■ Kontakt: Rotbuschweg 2 Telefon: 0 29 33/9 85-4 75 E-Mail: tagespflege@ caritas-arnsberg-sundern.de AUS-ZEIT Die AUS-ZEIT ist ein häuslicher, stundenweiser Entlastungsdienst für pflegende Angehörige von an Demenz Erkrankten. Bei Bedarf kommen Helferinnen in die eigene Häuslichkeit und entlasten dort die pflegenden Angehörigen. So können diese z. B. wieder in Ruhe einkaufen, Amtsgänge erledigen oder einfach mal Abstand vom Alltag gewinnen – sich halt eine „Auszeit“ nehmen. ■■ Kontakt: Jutta Schneider-Hühn Telefon: 02 93/8 06-4 70 E-Mail: tagespflege@ caritas-arnsberg-sundern.de © Gerd Altmann / www.pixelio.de


Sundern_80_03
To see the actual publication please follow the link above